UA-52778097-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
anglisten / Forderungsspiele
 

- Ranglisten

  • U 10 Midcourt
  • U 12 Greencourt
  • U 14 Juniorinnen
  • U 14 Junioren
  • U 18 Juniorinnen
  • U 18 Junioren

- Ranglistenordnung / Forderungsspiele

Stand 15.03.2017

 

U 10 Midcourt

        1. Ricardo Brincker        
      2. Tom Anders   3. Moritz Palowski      
    4. Tilman König   5. Eric Kleinberg
  6. Niklas Seckler    
  7. Lennox Bormeister   8.    9.   10.   
11.    12.   13.   14.   15.

 

U 12 Greencourt

        1. Fenja Winter        
      2. Ricardo Brincker   3. Lea Music
     
    4. Tom Anders   5. Simon Lilienthal   6. Moritz Palowski    
  7. Emma Ussolzew   8. Tilman König   9. Eric Kleinberg   10. Niklas Seckler
11. Lennox Bormeister   12.    13.   14.   15.

 

U 14 Juniorinnen

        1.         
      2.    3.       
    4.   5.   6.     
  7.   8.    9.    10.   
11.    12.   13.   14.   15.

 

U 14 Junioren

        1. Julian Schmalfuß        
      2. Anton Solte   3. Alec Gau      
    4. Fabio Voltz   5. Ricardo Brincker   6. Ole Stahlhut    
  7. Tom Anders   8. David Lilienthal   9. Ludwig Brandt   10. Rick Kuhaupt  
11. Simon Lilienthal   12.    13.   14.   15. 

 

U 18 Juniorinnen

          1. Alina Triebel          
        2. Chiara Winter  
3. Luca Eßmann
       
      4. Lara Lilienthal   5. Antonia Stahlhut   6. Roxana Darre      
    7. Clara Lohe   8. Flora Waldeck   9. Helena Genc   10. Aniane Klink    
  11.    12.   13.    14.    15.   
16.    17.   18.   19.   20.   21.

 

U 18 Junioren

          1. Willy Roseneit          
        2. Julian Schmalfuß   3. Emilian König        
      4. Jan Eckardt   5. Daniel Lutz   6. Alec Gau      
    7. Fabio Voltz   8. Ricardo Brincker   9. Ole Stahlhut   10. Tom Anders    
  11. David Lilienthal   12. Ludwig Brandt   13. Rick Kuhaupt   14. Simon Lilienthal   15.   
16.    17.   18.   19.   20.   21.

 

 

Ranglistenordnung / Forderungsspiele
 
1.       Allgemeines
 
1.1.      Zum 15. April 2013 werden folgende Ranglisten angeboten:
            - U 10 Midcourt
            - U 12 Greencourt
            - U 14 m
            - U 14 w
            - U 18 m
            - U 18 w
            Je nach Nachfrage werden weitere Ranglisten angeboten. Die Ranglisten werden durch Sönke Großmann verwaltet.
 
1.2.      Die Rangliste wird für die Bildung von Mannschaften und das Setzen in Turnieren/Clubmeisterschaften herangezogen werden. Dabei resultiert aus dem Ranglistenplatz kein Anspruch auf einen bestimmten Platz in der Mannschaft.
 
1.3.      Die Rangliste öffnet am 15. April. Ende der Ranglistensaison ist der 15. Oktober des laufenden Jahres. Die letzte Forderungsmöglichkeit besteht am 1. Oktober.
 
1.4.      Die Rangliste wird in der Form des „Tannenbaumsystems“ ausgespielt. Die Regeln werden nachfolgend erläutert.
 
1.5.      Die aktuelle Rangliste wird auf der Anlage des ATC veröffentlicht und regelmäßig (mind. alle 2 Wochen) durch Sönke Großmann aktualisiert.
 
1.6.      Jede(r) in der Rangliste geführte Spieler(in) ist verpflichtet, sich an den Forderungsspielen zu beteiligen.

2.      Erstmalige Einforderung in die Rangliste
 
2.1.      Initial werden alle Mitglieder(innen) des Adlershofer TC, die für die Verbandsspiele 2013 gemeldet wurden in die Rangliste entsprechend ihrer Meldung übernommen.
 
2.2.      Jeder Spieler/jede Spielerin kann in jeder Rangliste entsprechend seines/ihres Alters geführt werden. Spieler(innen) einer niederen Altersklasse können auf Wunsch auch in einer höheren Altersklasse spielen.
 
2.3.      Jedes noch nicht in einer Rangliste geführte ATC Mitglied kann zur Ersteinforderung unabhängig vom Tannenbaumsystem jeden Spieler fordern und bei Gewinn des Spieles diesen Platz einnehmen. Bei verlorenem Spiel nimmt er/sie den letzten Platz in der Rangliste ein.
 
2.4.      Bei wiederholtem Verstoß gegen diese Ranglistenordnung, bei unbegründeter Nichtannahme der Forderung, sowie bei wiederholtem oder unentschuldigtem Nichtantritt kann der Spieler von den Verbandsspielen ausgeschlossen werden. Hierüber entscheidet Sönke Großmann und Susanne Friedrich. Eine erneute Einforderung ist nur nach Genehmigung durch Sönke Großmann oder Susanne Friedrich möglich.
 
3.      Forderungsregeln
 
3.1.      Jede(r) Ranglistenspieler(in) kann, im Rahmen des Tannenbaumsystems, eine andere/einen anderen Ranglistenspieler(in) in der gleichen Reihe nach links und in der darüber liegenden Reihe nach rechts fordern (siehe Beispiele). Der/die Dritte darf zusätzlich den/die Erste(n) fordern.
          1          
        2   3        
      4   5   6      
    7   8   9   10    
  11   12   13   14   15  
16   17   18   19   20   21

 

          1          
        2   3        
      4   5   6      
    7   8   9   10    
  11   12   13   14   15  
16   17   18   19   20   21

Beispiel 1: Nr. 18 kann die 17 und 16 in seiner Reihe, sowie die 15, 14 und 13 über ihm fordern, nicht aber die 12, da sie links über ihm steht.

 

Beispiel 2: Nr. 15 kann die 14, 13, 12 und 11 fordern, nicht aber die 10, da diese nicht rechts über ihm steht, sondern links.

 
3.2.      Alle Ranglistenforderungsspiele (außer in Clubmeisterschaften) müssen vom Fordernden in der Forderungsliste eingetragen werden.
 
3.3.      Das Ranglistenspiel muss, vom Tage der Eintragung gerechnet, innerhalb von 14 Tagen ausgetragen sein. Kommt das Spiel nicht zustande, gilt es für den nicht angetretenen Spieler als verloren (Ausnahmen: Urlaub, Krankheit und Wetter; ansonsten gilt 5.1).
 
3.4.      Der fordernde Spieler/die fordernde Spielerin hat für die sofortige Benachrichtigung des/der Geforderten zu sorgen und nimmt nach vereinbartem Termin die Platzreservierung vor.

3.5.      Ist ein Spieler auf der Forderungsliste eingetragen, darf er weder einen anderen Gegner fordern noch gefordert werden.

4.      Durchführung und Wertung eines Forderungsspiel
 
4.1.      Ein Ranglistenspiel wird durch den Gewinn von 2 Sätzen mit Tie-Break bei 6:6 entschieden. Ein möglicher 3. Satz wird als Match-Tie-Break (bis 10) gespielt.
 
4.2.      Der fordernde Spieler / die fordernde Spielerin muss sich um die Bälle kümmern. Entweder stellt er/sie neue Bälle in der Marke seiner Wahl oder fragt Sönke Großmann.
 
4.3.      Ist ein Spieler/eine Spielerin bis 15 Minuten nach der vereinbarten Zeit nicht spielbereit, so gilt das Spiel als verloren.
 
4.4.      Gewinnt der Forderer, nimmt er/sie die Ranglistenposition des/der Geforderten ein. Der/die Geforderte sowie die dahinter platzierten Spieler(innen) rücken einen Platz nach hinten. Verliert der Forderer, bleiben alle auf  Ihrem alten Platz.
 
4.5.      Das Ergebnis eines Forderungsspiels muss vom Sieger in die Forderungsliste eingetragen werden.
 
4.6.      Unterbrochene Ranglistenspiele (Dunkelheit, Regen) müssen innerhalb einer Woche zu Ende gespielt werden. Kommt ein neuer Termin nicht zustande gilt Regel 3.3 Satz 2.
 
4.7.      Bricht ein(e) Spieler(in) das Spiel ab (z.B. aufgrund von Verletzung), wird das Spiel für ihn/sie als verloren gewertet.
 
4.8.      Nach einem Forderungsspiel dürfen dieselben beiden Spieler(innen) – unabhängig davon, wer das Spiel gewonnen hat – frühestens 2 Wochen später erneut eine Forderung gegeneinander ausspielen, sofern die Konstellation der Ranglistenpositionen (siehe Kapitel 3.1) dann noch passt.
 
4.9.      Clubmeisterschaftsspiele werden immer als Ranglistenspiele durchgeführt, auch wenn die Forderungsbedingung gem. Kapitel 3.1 nicht eingehalten wird.
 
4.10.    Der Forderer hat für das Forderungsspiel einen Platz für 2 Stunden vorab zu reservieren. Dies ist durch das hinlegen eines Forderungszettels im Clubhaus kenntlich zu machen.
 
5.      Forderungsliste
 
5.1.      Die Forderungsspiele müssen in die Forderungsliste eingetragen werden.
Die Liste hängt neben den Ranglisten im Clubhaus aus.
Die nachfolgend gezeigte Liste dient als Beispiel:
Nr.
Forderer
Geforderter
Datum derForderung
SpielterminDatum/Uhrzeit
Ergebnis
Bemerkungen 
 
Platz
Name
Platz
Name
1
17
Muster
13
Karo
07.05.03
15.05.03 / 17:00
7:6 / 6:4
 
2
12
Steffen
8
Diesing
09.05.03
19.05.03 / 19:00
6:3 / 4:6
wegen Regen abgebrochen
3
20
Blümer
16
Land
10.05.03
 
6:0 / 6:0
bis 20.05. hat sich Land nicht gestellt
4
9
Manter
6
Beier
14.05.03
18.05.03 / 10:00
2:6 / 4:6
 
 
6.       Zusammenfassung für den Forderer  (Ich will fordern, was muss ich tun?)
 
6.1.      Ich beachte Regel 3.1.
 
6.2.      Ich trage das Forderungsspiel in der Forderungsliste ein (Regel 5.1.).
 
6.3.      Ich besorge mir am gleichen Tag von Sönke Großmann die nötige Telefonnummer meines Gegners.
 
6.4.      Ich Informiere meinen Gegner am gleichen Tag über die Forderung. Wenn nötig erkläre ich Ihm die 14 Tage Regel mit ihren Folgen (Regel 3.3.).
 
6.5.      Ich nehme nach vereinbartem Termin die Platzreservierung vor (Regel 4.10.).
 
6.6.      Ich sorge für Bälle zum Spieltermin (Regel 4.2.).
 
6.7.      Ich trage das Ergebnis des Spiels in die Forderungsliste ein (Regel 5.1.).
 
7.      Sonstiges
 
7.1.      In allen strittigen Fragen entscheiden Sönke Großmann und/oder Susanne Friedrich.
 
Ansprechpartner Ranglistenordnung:
 
Sönke Großmann         01577 / 52 11 552